Am Samstag, den 6.1.2018 veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Knesebeck wieder ihren alljährlichen Skat- und Knobelabend. 33 Knobler und 15 Skater fanden den Weg ins Gerätehaus. Deutlich mehr als im vergangenen Jahr. Es wurde eifrig gewürfelt und gereizt. Bei den Skatern konnte sich Holger Müller den Sieg mit 2638 Punkten aus 4 Spielrunden sichern. Auf Platz 2 Michael Witt mit 2531Punkten vor Wilfried Klan auf Platz 3 mit 2454 Punkten. Bei den Knoblern siegte Jan Christoph Serwatka mit 1970 Punkten vor Sonja Gades mit 1930 und Angelika Dieckmann mit 1908 Punkten. Allen Siegern und Platzierten einen herzlichen Glückwunsch. Trotz der späten Siegerehrung verbrachten viele Spieler noch einige gesellige Stunden im Gerätehaus.

Dank auch den Helfern, die in diesem Jahr für einen reibungslosen Ablauf sorgten.

 

Eine Übersicht der Ergebnisse gibt es hier.

Text & Bilder: J.Borchers