Bitte betretet nicht die Eisflächen vom Strandbad und Mühlenteich, andere Flächen natürlich auch nicht!!!

Durch die steigenden Temperaturen werden die Flächen weiterhin nicht tragfähig sein.

Im Unglücksfall sofort Hilfe über den Notruf 112 rufen.

Bringt euch nicht in Gefahr.

Eure Feuerwehr Knesebeck

 

 

                                 "Freischaufeln statt Zuschaufeln"

Der Winter hat auch bei uns Einzug gehalten. Viele Hydranten sind leider schwer zu finden.

Damit wir im Brandfall  schnell die Löschwasserversorgung sicherstellen können, benötigen wir die Mithilfe und Unterstützung aller Bürger.

Bitte befreien Sie die Hydranten und Hydrantenhinweisschilder von Schnee und Eis, damit wir im Einsatzfall keine  Zeit beim Suchen und Freischaufeln der Hydranten verlieren.

 

 

Vielen Dank für euer Verständnis und bleibt alle Gesund!

 

Eure Feuerwehr Knesebeck


LIEBE MITGLIEDER,

EIN AUßERGEWÖHNLICHES JAHR NEIGT SICH DEM ENDE ZU. EIN JAHR, DAS UNS ALLEN SEHR VIEL ABVERLANGT HAT UND WO DER ERHALT DER EINSATZBEREITSCHAFT DER FEUERWEHR KNESEBECK IM VORDERGRUND STAND. VIELE DIENSTE, VERANSTALTUNGEN UND AUCH AUSBILDUNGEN MUSSTEN ZUM SCHUTZ ALLER VERSCHOBEN ODER ABGESAGT WERDEN. DIESE MAßNAHMEN WERDEN SICH LEIDER AUCH INS NEUE JAHR HINEINZIEHEN. SO WIRD DAS ALLJÄHRLICHE SKAT UND KNOBELTURNIER NICHT STATTFINDEN KÖNNEN UND DIE JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG WIRD INS JAHR HINEIN VERSCHOBEN. EINE SEPARATE EINLADUNG WIRD ZU GEGEBENER ZEIT ERFOLGEN. LASST UNS OPTIMISTISCH NACH VORN BLICKEN UND HOFFEN, DASS SICH DIE DINGE IN 2021 WIEDER NORMALISIEREN.

AUF DIESEM WEGE EIN GANZ GROßES DANKESCHÖN AN ALLE FÜR EUREN EINSATZ UND DURCHHALTEVERMÖGEN. WIR WÜNSCHEN EUCH UND EUREN FAMILIEN FROHE UND ERHOLSAME WEIHNACHTSTAGE UND EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR.

 

 ADRIAN KRÜCKE
ORTSBRANDMEISTER
 HOLGER KREBS
STELLV. ORTSBRANDMEISTER